Zahlung & Lieferung

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Vorkasse-Banküberweisung
    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse-Banküberweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestelleingangsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 5 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
    Unsere Bankverbindung:
    Kontoinhaber: Dimplex Import-Export GmbH
    Bank: Sparkasse Paderborn-Detmold
    IBAN: DE93 4765 0130 0030 0026 04
  • PayPal
    Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Zahlungen über PayPal sind für Käufer immer gebührenfrei und erfolgen aus dem Guthaben auf dem PayPal-Konto, per Lastschrift oder per im Konto hinterlegter Kreditkarte. Wir erhalten hierbei keine Kontodaten, sondern nur den Zahlungsbetrag von PayPal. Über eine EDV-Schnittstelle zu Paypal werden wir über die erfolgte Zahlung informiert. Somit kann verfügbare Ware schnell geliefert werden.
    Bei Wahl der Zahlungsart PayPal werden Sie während des Bestellprozesses über eine gesicherte Verbindung auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Nachdem Sie dort die für die Zahlung erforderlichen Angaben gemacht haben, gelangen Sie über den Link „weiter“ zurück zum Warenkorbdurchlauf, um die Bestellung abzuschließen. Paypal ist nicht verfügbar für Bestellungen, die von unserem Lager in Dülmen abgeholt werden sollen.
  • Barzahlung bei Selbstabholung
    Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung in unserem Lager in Bad Lippspringe, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

    Bitte informieren Sie uns spätestens zwei Werktage vor Ihrer Abholung, wann Sie kommen möchten, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können und ein Ansprechpartner sich bereithält.

  • Paypal Plus
    Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen bei Bestellungen zur Lieferung verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang:

    Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.

  • Lastschrift
    Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschrift-Mandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal gesondert in einer Vorabankündigung (sog. Prenotification) informiert. Unter Einreichung des Lastschrift-Mandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet.
  • Kreditkarte
    Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet.
  • Rechnungskauf
    Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier: target=”https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE
 
 
 
  • Wir setzen zuverlässige Speditionspartner ein, die je nach Zielort wechseln können. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch Spedition (Stückgut oder Sperrgut) frei Bordsteinkante, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
  • Eine Reservierung des Artikels bei Vorkassezahlungen erfolgt längstens für 2 Wochen. Erfolgt Ihr Geldeingang danach, kann es zu Lieferverzögerungen kommen.
  • Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie unverzüglich unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.
  • Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen, sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.
  • Bei Verbrauchern (vgl. Ziffer 1.2) geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.
  • Wir liefern die Bestellung als Komplettlieferung. Sofern die Artikel verfügbar sind, bestätigen wir immer den nächstmöglichen Termin zu Komplettlieferung.
  • Die Anlieferung einer Bestellung erfolgt im Regelfall ca. 7-9 Werktage nach dem Bestelleingang und wird von der Spedition telefonisch avisiert. Auch etwaige Wunschliefertermine werden hierbei berücksichtigt und entsprechend avisiert.
  • Die auf der Rechnung ausgewiesenen Transportkosten in Höhe von 120,00 EUR stellen eine errechnete Frachtkostenpauschale dar. Diese Pauschale gilt sowohl für einen Transportbock, als auch für mehrere Transportböcke. Berechnet wird der Betrag immer nur einmal.
  • Per Stückgut werden ausschließlich Zaunelemente und Zubehör in Auftrag genommen.
  • Liefergebiet Deutschland (ausschließlich Festland, keine Inseln)